Sonne, Meer, Wind. Die Natur ist das Erste was an diesem Stück Land zwischen den Meeren beeindruckt.

Das Salento hat sein Herz in der Provinz Lecce. Diese reicht von der Adria bei Brindisi bis nach Taranto am Ionischen Meer. Schnell entdeckt man die Städte und Dörfer im Hinterland, die als Juwelen des einzigartigen Barockstils von Lecce gelten und die Spuren der Messapi und des griechischen Salento verbergen.

Die Kultur des „Magna Grecia“ hat sich bis heute in Sprache, Musik und den Feste bewahrt. Die Liebhaber des Surf, Kite-Surf und Windsurf finden sich stets vor den langen Stränden der Seen Alimini ein und passionierte Taucher haben die Qual der Wahl zwischen den ausgestatteten Tauchzentren und den schönen Unterwasserkulissen der ionischen Küste und die zwischen Otranto und Santa Maria di Leuca.